Phnom Penh

mein
PHNOM PENH – REISEBERATER

Die Hauptstadt Kambodschas liegt am Zusammenfluss von Mekong, Bassac und Tonle Sap. Der Königspalast und die Silberpagode nebst dem Nationalmuseum sowie der Zentralmarkt sind sehr sehenswert. Die Geschichte der Roten Khmer und der grausamen Vergangenheit Kambodschas ist im Killing Fields sowie Tuol Sleng Museum spürbar.